19
Nov
Zukunftsschmiede Mobilität

19.11.2015, Berlin, Germany

Flexible | ecologic | linked – On Nov 19, 2015 the symposium “Zukunftsschmiede Mobilität” will take place on the EUREF-Campus. The digitalization will change the transport sector massively over the new few years. A mobility 4.0 with massive impacts such as the mass motorization is approaching.

For further Information please visit Zukunftsschmiede’s website.

German description of the event:
flexibel | ökologisch | vernetzt – Am 19.11.15 findet das Symposium “Zukunftsschmiede Mobilität” in der Schmiede auf dem EUREF-Campus statt. Die Digitalisierung wird den Verkehrsbereich in den kommenden Jahren vom Kopf auf die Füße stellen. Eine Mobilität 4.0 mit ähnlich einschneidenden Entwicklungen wie sie die Massenmotorisierung mit sich brachte, kündigt sich an.

Kleine Start-Ups und globale Tech-Giganten entwickeln in rasender Geschwindigkeit die Lösungen, von denen die Mobilitätsforschung bislang nur geträumt hat. Verkehrsunternehmen und -dienstleister sind hektisch auf der Suche nach Ideen zur Sicherung ihres Geschäfts und der Erschließung neuer Geschäftsfelder.
Im Rahmen des Symposiums “Zukunftsschmiede Mobilität” sollen daher folgende Fragen diskutiert werden:

Ist die Verkehrspolitik ausreichend auf diese Entwicklungen vorbereitet? Können die anstehenden Herausforderungen mit den institutionalisierten, verkehrspolitischen Organisationsformen überhaupt bearbeitet werden?

Neue politische Rahmenbedingungen sind gefragter denn je – und dies proaktiv und produktiv. Denn die Potenziale digitaler Infrastrukturen erfodern auch verkehrspolitisch neue Herangehensweisen. Die Pläne für die Mobilität der Zukunft müssen heute geschmiedet werden.